Genelec Studiomonitore

Analoge und digitale Studiomonitore für professionelles Abhören und Mixen

Die Studiomonitore der Serie 8000 sind hochqualitative und verlässliche Werkzeuge zur Beurteilung von Audiomaterial. Deren optimierte Schallführungen sorgen zusammen mit den gerundeten Gehäusekanten für eine färbungsarme Reproduktion mit sehr guter Lokalisation.

Akustisch und mechanisch identisch mit den Monitoren der 8000er Serie bieten die mit DSP ausgestatteten Systeme der Serie 8200 eine differenziertere Anpassung an das akustische Umfeld. Die eingesetzten Signalprozessoren ermöglichen eine gezielte Kompensation von Pegel-, Laufzeit- und Frequenzgang-Abweichungen.

Über die Steuersoftware kann bei Bedarf auch die Funktionalität einer Abhörsektion für den kompletten Setup übernehmen (Abhörpegel, Solo, Mute, 5.1, Stereo, Mono etc.) Die Inbetriebnahme von Stereo- und Surround-Systemen wird durch die automatisierte Einmessung Autocal vereinfacht. Messvorgang, Auswertung und Filter-Generierung  laufen für die beteiligten Monitore automatisch ab, wobei alle Parameter manuell editierbar bleiben.