Die letzten Exemplare ihrer Art.. 

umfassende Produktinfo: 

http://www.neumann-kh-line.com/neumann-kh/home_de.nsf/root/prof-monitoring_discontinued-monitors_studio-products_ProM1012_20160312162719

 
Allgemeine Beschreibung

Pro M 1012 ist ein frei konfigurierbarer Surround-Mehrkanalvorverstärker in hochwertigster analoger Schaltungstechnik. Für höchste Ansprüche bei allen Surround- und sonstigen Lautsprecherkonfigurationen konzipiert, überzeugt er durch eine aufwendige Routing-Matrix sowie ein vielseitiges Bass-Managementsystem, wodurch beliebige Konfigurationen zwischen seinen zehn Eingängen und 12 Ausgängen möglich sind. Im Ergebnis stellt der neue Pro M 1012 die perfekte Kombination aus Flexibilität und Neutralität dar, wodurch er jede Abhöranforderung perfekt meistert. 

  Aufwendige Routing-Matrix und vielseitiges Bass-Managementsystem mit 24 dB-Frequenzweichen und Phaseneinstellung in jedem Kanal 
  Beliebige Konfigurationen zwischen 10 Eingängen und 12 Ausgängen zum Einsatz in nahezu allen Surround- und sonstigen Lautsprecherkonfigurationen möglich 
  Flexibles Modulkonzept zur Realisierung unterschiedlicher Trennfrequenzen 
  Komfortable Mute-/Solo-Steuerung mit "Solo in Center" und "Solo in Place" 
  Umfangreiche Downmix-Möglichkeiten 
  Synchrone Lautstärkeregelung für alle Ausgänge mit programmierbaren Offsets 
  Optionale kabelgebundene Fernbedienung sowie IR-Fernbedienung für alle Funktionen 
  Einfachste, intuitive Bedienung mittels dezidierter Leuchttaster ohne Software-Menüs 
  Geräte-Setups für alle Einstellungen, Aufruf mittels dezidierter Leuchttaster 
  Kaskadierung mehrerer Geräte zur Ansteuerung umfangreicher Systeme möglich 
  Signalverarbeitung in hochwertigster Analogtechnik mit digitaler Steuerung, ohne VCAs 
  Komfortables System-Setup über mitgelieferte Configuration-Manager-Software möglich
Merkmale

Surround Controlling/Bassmanagement

  Alle Konfigurationen von Satelliten, Subwoofern, Surround- und Zusatzlautsprechern möglich: 
  z. B. bis 7.1 mit zusätzlicher Stereo-Nahfeldabhöre 
  Umschaltung zwischen verschiedenen Surround-Lautsprechern (z.B. Kino oder Musik) 
  HP- und TP-Trennfrequenzen für Subwoofer-/Satellitenbetrieb können in jedem Kanal individuell festgelegt werden 
  Abweichende Trennfrequenzen und Flankensteilheiten über steckbare Module realisierbar 
  Völlig variables Bass-Routing: 
  Routing auf LFE-Sub oder zusätzlichen Subwoofer 
  Bass Redirection auf jeden beliebigen anderen Kanal, z.B. Rear-TT auf Front usw. 
  Völlig variables LFE-Routing, z.B. auf Subwoofer oder LFE-Redirection auf Satellit(en) 
  4-stufige Phaseneinstellung von -180 bis 0° zur Subwooferanpassung in jedem Kanal 
  Alle Downmix-Szenarien realisierbar, z.B. 7.1 auf 5.1, 5.1 auf LCRS, 7.1 auf mono usw. 

Lautstärke, Solo- und Mutingsteuerung

  Synchrone 12-kanalige Lautstärkeregelung mit Offset-Trimmung in 0,5 dB-Schritten 
  Frei einstellbare REF- und DIM-Pegel, Aufruf über dezidierte Leuchttasten 
  Getrennt einstellbare Eingangsempfindlichkeit für jeden Eingangsweg (0 bis + 20 dB) 
  Mute und Solo einzelner Kanäle über Leuchttaster, Solo-in-Center-Funktion 

Individuelle Anpassung/Erweiterung des Pro M 1012 durch vielfältiges Modulkonzept

  HP- und TP-Module mit 24 dB/Okt. Flankensteilheit und umschaltbarer Grenzfrequenz 


Pro M 1012 Monitor Management System
Pro M 1012 Monitor Management System
Neu aus der Vorführung -69%

1.190,00EUR / pro Stk.

Unser alter Preis  3.790,00EUR (Sie sparen 2.600,00EUR)

inkl. 19% MwSt. inkl. Versand
in der Regel ab Lager (2-3 Tage bei Ihnen eintreffend) **
Dieses Produkt ist versandkostenfrei!


Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab.

Wir empfehlen auch